Portfolio

Vivere

  • 18. Mai 2013

Vivere Plakat

Nach ihrem mehrfach ausgezeichneten Spielfilm „Verfolgt“ (2006) schrieb Angelina Maccarone das Drehbuch für die Tatortfolge „Wem Ehre gebührt“, bei dem sie auch Regie führte. In ihrem Film „Vivere“ bringt sie eine Geschichte um drei Frauen in die Kinos, die – so unterschiedlich auch ihre Lebensläufe und ihr Alter sein mögen – doch eines verbindet: Die Suche nach Liebe und Nähe.